Die Zielgruppendefinition

Das Forschungsfeld ist noch recht jung. Es gibt kaum Studien.
Wer interessiert sich für das Buch?

Warum ein solches Buch?

Die Bedeutung

Das Besondere

Was ist der Inhalt?

Wer schreibt im Buch?

Die Autoren
Das Herausgeber-Team

Wen soll es erreichen?

Wie ist es erhältlich?

Stimmen zum Buch
 

Christian Thomas Wolf, Projektleitung,
Düsseldorfer Forum Pol. Kommunikation

Christian Wolf

"Als Politikstudent vermisse ich ein Buch, dass sich intensiv mit dem Bereich der Regierungs-PR auseinander setzt. Wie es scheint fanden die Herausgeber hier eine vielversprechende Marktlücke."
mehr...

Regierungs-PR
Rezensionen & downloads
Kontakt
Sitemap

Gerade weil es so gut wie keine Literatur zur bundesrepublikanischen Regierungskommunikation gibt, sehen die Herausgeber, Miriam Melanie Köhler und Christian H. Schuster, die Notwendigkeit endlich eine erste Sammlung zusammen zu tragen und zu publiezieren. Leser und Leserinnen finden sich bereits in folgenden Gruppen:

  • Dozenten und Studenten der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Soziologie, Politik sowie Politik- und Kommunikationsmanagement
  • Auszubildende aus dem PR-Feld (PR-Volontäre)
  • Politische Praktiker aus der Öffentlichkeitsarbeit (Verbände)
  • Experten der politischen Kommunikation (Agenturen, etc.)
  • Interessierte an politischer Kommunikation

Durch die umfassende, grundlegende Herangehensweise ist das Buch auch für didaktische Zwecke geeignet und erleichtert so Neulingen des Feldes den schnellen Einstieg. Gleichzeitig hält es für Experten interessante Backgrounds bereit.

 

       
Startseite  |  Presse  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum

 

REGIERUNGS-PR
Miriam Melanie Köhler
Christian H. Schuster